Beraten lassen
Infografik des Monats – Mai

Insektenfreundlicher Garten:
Zufluchtsort für Bienen und Co.

Autorin: Gabriela Hein
Grafik: Katja Dylla

Datum: 10.5.22

Die Anzahl an Insekten geht immer weiter zurück. Das hat fatale Folgen für Tiere, Pflanzen, das Ökosystem und auch für uns Menschen. Um dem Insektenschwund entgegenzuwirken, kann jede:r Einzelne etwas tun, wie unsere Infografik des Monats zeigt.

Gräser in den Ecken wild wachsen lassen

Die Gräser sollten nicht gemäht, beschnitten oder betreten werden. Pflanzen wie Klee und Brennnesseln sind eine wichtige Nahrungsquelle für Insekten.

Frühblüher einpflanzen

Zu den Frühblühern gehören unter anderem Schneeglöckchen, Narzissen und Krokusse. Insekten, die schon bei den ersten Sonnenstrahlen im Frühling durch die Luft fliegen, beispielsweise Zitronenfalter, Marienkäfer oder Bienen, mögen diese Blumen besonders gerne.

Ein Wildblumen-Beet anlegen

Wildblumen machen den Garten nicht nur bunt und zu einem Hingucker, sie locken auch Insekten an. Sie sind pflegeleicht und stellen in den kalten Jahreszeiten für Insekten auch einen Rückzugsort zum Überwintern dar. Zu den wichtigsten heimischen Wildblumen gehören unter anderem Ringfarn, Wiesensalbei, Wilder Majoran und Veilchen.

Kräuterbeete: Ein Genuss für Mensch und Insekt

Ein Kräuterbeet ist sowohl für den eigenen Speiseplan praktisch als auch sehr geschmackvoll für Insekten. Ob Bärlauch, Schnittlauch, Dill, Salbei oder Minze – Insekten lieben die Kräuter genauso wie die Menschen.

Als Faustregel gilt:

Je heimischer die Pflanzen und je bunter dein Garten, desto attraktiver wird er für Insekten.

Unser Newsletter

Infos zu aktuellen Themen und Trends sowie kostenlose Infografiken – jeden Monat neu in unserem Newsletter!

Statista Blog

Aktuelle Themen und Trends sowie kostenlose Infografiken

Vegan for future?

Influencer Marketing

blank

25 Jahre Netflix

Unser Mehrwert

Individuelles Informationsdesign – direkt vom Experten für Datenrecherche

Wir von Statista Content & Information Design beschäftigen uns seit Jahren mit Daten, Fakten und Analysen. Daher verstehen wir besonders gut, wie diese visuell aufbereitet werden können. Zudem umfasst das Portal von Statista mehr als eine Million Statistiken, Studien und Reports aus über 22.500 Quellen – die ideale Grundlage für ein spannendes Data Storytelling nach Maß.

Handgemachte Gestaltung in Ihrem Corporate Design – keine Templates
Erfahrenes Team aus Beratern, Redakteuren, Designern und Digital Marketing-Experten
Tiefgründige Kompetenz und seriöse Datenquellen aus aller Welt
Recherche, Storytelling, Design & Distribution aus einer Hand
Zeitersparnis durch vordefinierte Prozesse und Entscheidungswege
Ihr Produkt & Ihre Botschaft perfekt in Szene gesetzt

Unsere Produkte

Entdecken Sie unsere Produkte für Ihre individuelle Datenvisualisierung